For our EU customers only; this pertains towards EU-specific data laws

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) effektiv 25.05.2018

1. Ihre Einverständniserklärung (Bitte sorgfältig durchlesen)!

 

Diese Datenschutzrichtlinie von www.hh-shop.ch,  www.healthandhappiness.ch, www.watertogo.cn sowie www.aromastick.cn („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt, wie wir (Health & Happiness AG) und unsere angeschlossenen Unternehmen weltweit, einschließlich HH (Shanghai) Environment Technology Company, Ltd. – „HH“ , „wir“ oder „uns“) Daten im Zusammenhang mit unseren nicht registrierten Besuchern und registrierten Nutzern (jeweils ein „Besucher“ bzw. „Nutzer“) in Verbindung mit deren Zugriff auf die und Nutzung der Webseiten von HH (einschließlich und jegliche deren Subdomains, die „Website“), Web-Anwendungen („HH Apps“), mobilen Anwendungen („Mobil-Apps“) und diesbezüglichen Serviceleistungen (zusammen die „Serviceleistungen“) erfassen und nutzen.

 

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen eine klare Erklärung zur Verfügung zu stellen, wann, warum und wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, sowie eine Erklärung Ihrer gesetzlichen Rechte. Diese Datenschutzrichtlinie ist nicht dazu besimmt, Vertragsklauseln jeglicher Art, die Sie mit uns eingegangen sind, noch jegliche Rechte, die die anwendbaren Datenschutzbestimmungen betreffen, außer Kraft zu setzen.

 

​Lesen Sie sich diese Richtlinie durch und und vergewissern Sie sich, unsere Vorgehensweise bezüglich Ihrer persönlichen Daten völlig verstanden zu haben, bevor Sie auf jegliche unserer Dienste zugreifen oder Sie nutzen. Falls Sie diese Richtlinie gelesen und völlig verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, verlassen Sie diese Website, deren Anwendungen oder Dienstleistungen bitte umgehend und vermeiden und unterbrechen Sie jegliche Nutzung unserer verfügbaren Dienstleistungen.

 

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter office@healthandhappiness.ch

 

 

Diese Richtlinie beschreibt unsere Datenschutzpraktiken - welche Informationen wir über unsere Besucher und Nutzer erfassen, wie wir sie erfassen, was wir damit machen, wie wir sie schützen sowie Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten.

 

 Durch Zugriff auf oder Verwendung von jeglichen unserer Serviceleistungen erklären Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen zu haben.

 

 

2. Welche Daten erfassen wir?

 

2.1. Besucher- und Nutzerdaten

 

Von unseren Besuchern und Nutzern erfassen wir zwei Arten von Daten:

 

    Nicht identifizierte und nicht zu identifizierende Daten im Zusammenhang mit einem Besucher oder nicht identifizierten Nutzer, die uns entweder zur Verfügung gestellt oder durch Nutzung unserer Serviceleistungen automatisch erfasst werden können („nicht personenbezogene Daten“). Anhand solcher nicht personenbezogener Daten können wir nicht nachvollziehen, von welchem Besucher oder Nutzer diese Daten stammen. Die von uns erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen und gesammelten Nutzungsinformationen, wie zum Beispiel den Browsing- und Clickstream-Aktivitäten von Besuchern und Nutzern bezüglich der Serviceleistungen, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierenden Daten bezüglich Gerät, Betriebssystem, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internet-Anbieter, Verweisungs/Exit-Seiten, Datum/Zeitstempel usw. des Nutzers oder Besuchers.

 

    Individuell identifizierbare Daten, d.h. Daten, die eine Person identifizieren bzw. die Identifizierung einer Person mit überschaubarem Aufwand ermöglichen oder privater oder sensibler Natur sind („personenbezogene Daten“). Die von uns erfassten personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus Kontaktdaten (beispielsweise E-Mail-Adresse oder Telefonnummer), Rechnungsdaten (Name, Rechnungsadresse, Zahlungsmethode und Bankverbindung), die nur von Nutzern mit bezahlten Dienstleistungen erfasst werden, Daten bezüglich einer Browser- oder Nutzungssitzung (IP-Adresse, geographischer Standort und/oder eindeutige Kennung des Endgeräts), Daten bezüglich in Verbindung stehender Konten Dritter (wie beispielsweise die E-Mail-Adresse oder der Nutzername für ein in Verbindung stehendes PayPal-, Google- oder Facebook-Konto), uns zur Verfügung gestellten eingescannten Ausweisdokumenten (beispielsweise Ausweis, Führerschein, Pass oder offizielle Dokumente zur Unternehmensregistrierung), Schriftverkehr (einschließlich dem durch unsere Serviceleistungen geführten oder hochgeladenen) und jeglichen sonstigen personenbezogenen Daten, die uns von Besuchern und/oder Nutzern durch deren Zugriff auf und/oder Nutzung von unseren Serviceleistungen zur Verfügung gestellt werden. Um jeglichen Zweifel auszuschließen - jegliche nicht personenbezogenen Daten, die mit personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft werden (beispielsweise um unsere Serviceleistungen zu verbessern), werden von uns als personenbezogene Daten betrachtet und behandelt, insoweit eine solche Verbindung oder Verknüpfung besteht.

 

Wir erfassen zwei Arten von Daten: personenbezogene Daten (die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren) und nicht personenbezogene Daten (die nicht der Identifizierung dienen).

 

 Wir erfassen solche Daten über unsere Nutzer und Besucher sowie Nutzer von Nutzern, Stellenbewerbern und sonstigen Personen, die sie uns zu zur Verfügung stellen.

 

2.2. Daten von Nutzern von Nutzern

 

Gegebenenfalls erfassen wir - ausschließlich für und im Interesse unserer Nutzer - auch ähnliche Daten im Zusammenhang mit Besuchern und Nutzern der Webseiten oder Diensteunserer Nutzer („Nutzer von Nutzern“) (wie nachstehend genauer in Punkt 6 beschrieben).

 

2.3. Daten von Bewerbern auf Stellen bei HH

 

Wir erfassen auch Daten, die uns von Bewerbern auf Stellen bei HH zur Verfügung gestellt werden („Bewerber“), wenn diese sich per E-Mail oder anderweitig auf eine der unter www.healthandhappiness.ch veröffentlichten offenen Stellen bewerben (wie nachstehend genauer in Punkt 7 beschrieben).

 

3. Wie erfassen wir solche Daten?

 

Wir verwenden hauptsächlich folgende zwei Methoden:

 

    Wir erfassen Daten durch Ihre Nutzung der Serviceleistungen. Wenn Sie unsere Seite besuchen oder unsere Serviceleistungen nutzen, u.a. wenn Sie auf unserer Website oder jeglicher Nutzerwebsite surfen, ein Nutzerkonto anmelden, Ihre Nutzerwebsite bearbeiten und Information und Inhalte hochladen und/oder jegliche HH-Apps und/oder Mobil-Apps runterladen oder nutzen, können und werden wir normalerweise solche Nutzungen, Sitzungen und diesbezügliche Informationen erfassen, erheben und aufzeichnen - entweder selber oder mittels Serviceleistungen Dritter - wie nachstehend in Punkt 8 ausführlich erläutert, u.a. unter Verwendung von „Cookies“ und sonstigen Tracking-Technologien, wie nachstehend ausführlicher in Punkt 9 erläutert.

 

    Wir erfassen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir erfassen z.B. die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für unsere Serviceleistungen anmelden, wenn Sie sich über Drittanbieter, wie beispielsweise Facebook oder Google, bei unseren Serviceleistungen einloggen, wenn Sie Einkäufe tätigen und/oder Domainnamen registrieren, wenn Sie solche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Serviceleistungen angeben oder hochladen und/oder wenn Sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen, auf jeglichem Kommunikationsweg ( z.B. HH Support-Tickets, E-Mails).

 

    Wir erfassen auch Daten von Drittquellen wie unten in Abschnitt 8 beschrieben.

 

Wenn Sie unsere Serviceleistungen besuchen oder nutzen, stellen Sie uns dadurch gegebenenfalls bestimmte Daten zur Verfügung (entweder automatisch durch den Vorgang Ihrer Nutzung oder indem Sie sie selber angeben).

 

4. Warum erfassen wir solche Daten?

 

Wir erfassen solche nicht personenbezogenen und personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

 

    Unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und zu betreiben;

 

    Unsere Serviceleistungen weiterzuentwickeln, individuell anzupassen und auf der Grundlage von allgemeinen oder individuellen Präferenzen, Erfahrungen und Problemen von Besuchern und Nutzern zu verbessern;

 

    Unseren Nutzern zu jeder Zeit Kundendienst und technische Unterstützung zu bieten;

 

    Unsere Besucher und Nutzer mit allgemeinen oder individuellen Mitteilungen oder Werbenachrichten im Zusammenhang mit unseren Serviceleistungen kontaktieren zu können (wie nachstehend ausführlicher in Punkt 10 erläutert);

 

    Bestimmte Wettbewerbe, Veranstaltungen und Angebote zu ermöglichen, zu sponsern und anzubieten, die Qualifikation von Teilnehmern zu ermitteln, Leistung zu überprüfen, Gewinner zu kontaktieren und Gewinne und Leistungen auszugeben;

 

    Gesammelte statistische Daten zu erstellen oder sonstige gesammelte und/oder abgeleitete nicht personenbezogene Daten zu erstellen, die wir oder unsere Geschäftspartner zur Bereitstellung und Verbesserung unserer entsprechenden Serviceleistungen verwenden können;

 

    Unsere Möglichkeiten zur Datensicherheit und Betrugsprävention zu verbessern;

 

    Bewerber auf Stellen bei HH zu berücksichtigen (wie nachstehend ausführlicher in Punkt 7 erläutert);

 

    Gesetzliche Bestimmungen und Regelungen einzuhalten

 

 

Wir werden persönliche Daten nur zum Zweck, wie in Abschnitt 4 dargelegt, nutzen, wenn wir sichergestellt haben, dass

 

    die Nutzung Ihrer persönlichen Daten erforderlich ist, um einen Vertrag abzuschließen oder Schritte zum Abschließen eines Vertrages einzuleiten (z.B. wenn Sie Fragen haben zur technischen Anwendungen eines Produktes, die Haltbarkeit eines unserer Produkte) oder

 

    die Nutzung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um entsprechenden rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen, die wir haben, nachzukommen, oder

 

    die Nutzung Ihrer persönlichen daten notwendig ist, um die rechtmäßigen Interessen, die wir als Unternehmen haben, zu unterstützen (zum Beispiel, um unsere Dienste durch die Erkennung von Nutzertrends und der Wirksamkeit von HH-Kampagnen sowie die Erkennung technischer Probleme zu warten und zu verbessern), vorausgesetzt, dies wird stets angemessen durchgeführt und Ihre Datenschutzrechte bleiben gewahrt.

 

 

Wir erfassen und nutzen Daten, um unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und sie besser und sicherer zu machen.

 

 Wir erfassen und nutzen Daten auch, um unsere Besucher, Nutzer und Stellenbewerber zu kontaktieren und um die für uns geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

 

Solange Sie keinen Kauf tätigen, mit uns chatten oder anderweitig uns kontaktieren, werden von Ihnen keine Daten bei uns gespeichert.

Alle Daten werden bis dahin automatisch von uns ohne Aufforderung unwiderruflich gelöscht.

 

5. Wo speichern wir Ihre Daten?

 

Personenbezogene Daten von Besuchern von HH, Nutzern von HH und Nutzern von Nutzern können von HH und unseren autorisierten angeschlossenen Unternehmen und Dienstleistern in den USA, Schweiz und in Europa (einschließlich Litauen, Deutschland und der Ukraine), in Israel und in sonstigen Rechtshoheiten verwaltet, verarbeitet und gespeichert werden, wenn dies für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Serviceleistungen erforderlich ist und/oder auch vom Gesetzgeber gefordert wird (wie nachstehend genauer erläutert).

 

Daten von Bewerbern auf Stellen bei HH können in der Schweiz an entsprechenden Orten verwaltet, verarbeitet und gespeichert werden, falls erforderlich an gesicherten Cloud-Speicherorten, die von unseren Drittanbietern bereitgestellt werden.

 

 

HH hat seinen Sitz in der Schweiz, das von der Europäischen Kommission als ein Land betrachtet wird, das einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet.

 

Angeschlossene Unternehmen und Dienstleister von HH, die Ihre personenbezogenen Daten im Namen von HH speichern oder verarbeiten, haben sich vertraglich dazu verpflichtet, diese Daten unter Einhaltung von Industrienormen und unabhängig davon, ob in deren Rechtssystemen geringere rechtliche Anforderungen gelten, zu schützen.

 

5.1.

 

Auf Anforderung stellt HH Ihnen Informationen über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese korrigieren oder deren Löschung beantragen möchten, folgen Sie .den Anweisungen des Help Center Artikels: „GDPR: Retrieving Your HH Account Data” oder „GDPR: Permanently Deleting Your HH Account”.. Wir werden Ihrer Anfrage in einem vom lokalen Gesetzgeber bestimmten oder angemessen Zeitrahmen nachkommen.

 

​Bitte beachten Sie, dass bei der permanenten Löschung Ihres HH-Kontos all Ihre Informationen von den HH-Datenbanken gelöscht werden. Nach Fertigstellung dieses Vorgangs werden Sie nicht mehr auf Ihre HH-Dienste zurückgreifen können, Ihr Nutzerkonto und dessen gesamte Daten werden endgültig entfernt und HH wird in Zukunft Ihr Konto nicht wiederherstellen oder Ihre Daten abrufen können. Sollten Sie in Zukunft mit HH-Support Kontakt aufnehmen, wird das System Ihr Konto nicht erkennen und werden unsere Mitarbeiter das gelöschte Konto nicht finden können.

 

5.2.

 

Verpflichtung zur Datenlokalisierung: Sollten Sie Ihren Wohnsitz in einer Rechtshoheit haben, die eine Verpflichtung zur „Datenlokalisierung“ oder „Datenresidenz“ fordert (d.h., dass personenbezogene Daten von Einwohnern innerhalb der Landesgrenzen einer solchen Rechtshoheit verbleiben) und wir darauf aufmerksam werden, halten wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb solcher Landesgrenzen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

Hiermit erkennen Sie an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall weiterhin an anderen Orten, einschließlich in den USA, erfassen, speichern und verwenden, wie vorstehend erläutert.

 

5.3.

 

Wir können personenbezogene Daten in den USA, Europa, Schweiz, VR China oder anderen Rechtshoheiten speichern und verarbeiten - entweder selber oder mittels unserer angeschlossenen Unternehmen und Service-Anbieter.

 

Die Daten-speicherungs-anbieter, mit denen HH zusammen-arbeitet, haben sich vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet.

 

HH erfüllt unter anderem die Datenschutz-grundsätze des EU-US und des Swiss-US Privacy Shield Abkommens, um die Daten unserer Nutzer noch besser zu schützen.

 

Einige Rechtshoheiten verlangen, dass wir die Daten ihrer Bürger lokal verwalten und speichern.

 

 Wir können solche Daten auch an anderen Orten, u.a. in den USA, erfassen, verarbeiten und speichern.

 

6. Daten von Nutzern von Nutzern

 

HH kann bestimmte nicht personenbezogene und personenbezogene Daten von Nutzern von Nutzern („Daten von Nutzern von Nutzern“) - ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer - erfassen, speichern und verarbeiten. Beispielsweise kann jeder unserer Nutzer seine E-Mail-Kontakte von Drittanbietern, wie beispielsweise Gmail, importieren oder anderweitig Kontakte über seine Nutzerwebseite erfassen und verwalten. Solche Kontakte werden dann bei HH im Namen des Nutzers gespeichert.

 

Zu diesen Zwecken hat HH die Funktion und wird betrachtet als „Verarbeiter“ und nicht „Controller“ (gemäß Definition der Europäischen Datenschutzverordnung) solcher Daten von Nutzern von Nutzern. Die Nutzer, die eine solche Nutzerwebseite kontrollieren und betreiben, werden als die „Controller“ solcher Daten von Nutzern von Nutzern betrachtet und sind verantwortlich für die Einhaltung sämtlicher für die Erfassung und Kontrolle solcher Daten von Nutzern von Nutzern geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich sämtlicher Datenschutzgesetze in allen relevanten Rechtshoheiten.

 

Sie tragen die Verantwortung für die Sicherheit, Integrität und autorisierte Nutzung der personenbezogenen Daten Ihrer Nutzer von Nutzern sowie für die Einholung für die Erfassung, Nutzung und Bereitstellung jeglicher angemessener Verarbeitungsmitteilungen solcher Daten erforderlichen Einverständniserklärungen und Genehmigungen

 

 Wir können Nutzer oder deren Nutzer von Nutzern nicht juristisch beraten, empfehlen jedoch allen Nutzern, klare und umfassende Datenschutzrichtlinien gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften auf ihren Nutzerwebseiten zu veröffentlichen und zu pflegen, sowie sämtlichen Nutzern von Nutzern, diese Richtlinien sorgfältig durchzulesen und sicherzustellen, dass sie damit einverstanden sind. Ausführliche Informationen über den Umgang von HH mit den Daten von Nutzern von Nutzern (was für bestimmte Mitteilungen, die Sie Ihren Nutzern von Nutzern zur Verfügung stellen, und/oder von diesen erhaltene Einverständniserklärungen relevant sein kann) finden Sie nachstehend in Punkten 8, 12 und 13.

 

 Als Besucher, Nutzer oder Kunde jeglicher unserer Nutzer, nehmen Sie bitte folgende Information zur Kenntnis: HH steht nicht in direkter Beziehung zu den individuellen Nutzern von Nutzern, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten. Wenn Sie ein Besucher, Nutzer oder Kunde jeglicher unserer Nutzer sind und Anfragen oder Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Nutzer. Wenn Sie beispielsweise auf von HH im Namen von dessen Nutzern verarbeitete falsche Daten zugreifen bzw. diese berichtigen, ändern oder löschen wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte direkt an den entsprechenden Nutzer (der der „Controller“ solcher Daten ist). Anfragen bezüglich der Entfernung jeglicher personenbezogener Daten von Nutzern von Nutzern beantworten wir innerhalb von dreißig (30) Tagen. Wenn nicht anderweitig von unserem Nutzer angewiesen, speichern wir die personenbezogenen Daten von deren Nutzern von Nutzern für den nachstehend in Punkt 12 festgelegten Zeitraum.

Impressum

Health & Happiness AG
Bahnhofstrasse 10
CH-8880 Walenstadt (Schweiz)
Verantwortliche Kontakperson: Hr. Marian Siegert
Email: office(at)healthandhappiness.ch
Telefon: 0041 79 382 5159